Programm

Start: Am Fährdamm beim "Restaurant Alster Cliff"

 

09:00 bis 10:00 Uhr Spontananmeldungen und Einchecken

Startgebühr bei Spontananmeldung vor Ort 15,- Euro

 

Zahlungsnachweis bei Anmeldung im Vorwege über den Anmeldebetrag von 12 € pro Person auf das Konto bei der Hamburger Sparkasse: 

Fünftes Hamburger Frauenhaus, Zweck "Laufend gegen Gewalt" IBAN: DE 93 2005 0550 1281 1296 41, BIC : HASPDEHHXXX

bitte mitbringen.

Jede/r StarterIn erhält ein Laufshirt, Gepäck kann für die Dauer des Laufes abgegeben werden.

10:30 Uhr Start TeilnehmerInnen 

 

 

Noch eine Bitte in eigener Sache....

wie jedes Jahr findet der Benefizlauf der Frauenhäuser an einem Sonntag in Hamburg statt. Es ist davon auszugehen, dass sich auch viele andere Menschen rund um die Alster aufhalten. Deswegen könnte es auf unserer Laufstrecke vielleicht an manchen Stellen etwas enger werden.

Damit es wieder eine schöne und angenehme Veranstaltung wird, bitten wir alle TeilnehmerInnnen, die für die Hamburger Frauenhäuser gegen Gewalt laufen, bei ihrer Runde um die Außenalster auch andere LäuferInnen, SpaziergängerInnen etc. im Blick zu haben, damit es nicht zu "unfreiwilligen Zusammentreffen" auf der Laufstrecke kommt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme. 

 

---

Rahmenprogramm

 

 

Breathwalk mit Siri Ram Kaur, eine aus dem Yoga entwickelte atemgesteuerte Walkingtechnik, die in den Vorjahren immer wieder begeiserte AnhängerInnen gefunden hat

www.yoga-breathwalk.de

 

Musik und Kunst mit dem Himmlischen Vergnügen, Wohlbefinden neu definieren mit Kim Wellness, Kinderprogramm und begleitende Performance durch die Dragon Cheer Athletics Hamburg.

 

 

Anfahrt:

U1 bis Hallerstraße, dann zu Fuß weiter oder S21 bis Dammtor, dann mit dem Bus (Linie 109) bis zur Haltestelle Alsterchaussee. Bitte benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, es gibt keine Parkplätze!

---